Note: ebook file has been transmitted via an external affiliate, we can therefore furnish no guarantee for the existence of this file on our servers.

Seems you have not registered as a member of buyu1890.com!. You may have to register before you can download all our books and magazines, click the button below to create a free account.

Norden und Süden
  • Language: de
  • Pages: 548

Norden und Süden

  • Type: Book
  • -
  • Published: 2015-09-25
  • -
  • Publisher: tredition

Der wunderschöne viktorianische Klassiker liebevoll und zeitgemäß übersetzt: Nachdem ihr Vater der Kirche Englands aus Gewissensgründen den Rücken gekehrt hat, ist die junge und behütet aufgewachsene Margaret Hale gezwungen, mit ihrer Familie vom idyllischen Süden in den industriell geprägten Norden des Landes zu übersiedeln. Sie freundet sich rasch mit dem gewerkschaftlich engagierten Weber Nicholas Higgins an und ist zutiefst schockiert ob des ständig schwelenden Konflikts zwischen den ausgebeuteten Industriearbeitern und den wohlhabenden Baumwollfabrikanten. Schon bald gerät die dickköpfige Margaret mit dem jungen und charismatischen Spinnereibesitzer John Thornton aneinander...

Das Leben zwischen Jetzt und Hier
  • Language: de
  • Pages: 404

Das Leben zwischen Jetzt und Hier

Neue Uni, laute Großstadt, komplizierte WG - Emilia musste für ihr Medizinstudium ins hektische Berlin ziehen und ist darüber todunglücklich. Alles erscheint ihr fremd und furchteinflößend. Dann trifft sie den Modedesign-Studenten Leo, und plötzlich fühlt sich Emilia angekommen. Durch ihn lernt sie nicht nur die vielen bunten Ecken Berlins kennen, sondern sie erfährt auch zum ersten Mal, wie sich Liebe anfühlt - zartbitter. Leo verzaubert sie mit seiner Kreativität und seinem Charme. Aber bald schon muss Emilia erfahren, dass auf seinem Leben ein Schatten liegt, der ihre gemeinsame Zukunft in weite Ferne rücken lässt. Doch das was für die beiden zählt, ist das Leben zwischen Jetzt und Hier.

Combatives
  • Language: en
  • Pages: 144

Combatives

  • Type: Book
  • -
  • Published: 2016-03
  • -
  • Publisher: Unknown

None

Sommer hinter Dornen
  • Language: de
  • Pages: 98

Sommer hinter Dornen

  • Type: Book
  • -
  • Published: 2016-05-10
  • -
  • Publisher: neobooks

Eine Kriegerin. Ein Prinz. Eine hohe Dornenhecke. Aria ist Kriegerin beim nächtlichen Siegel. Als ihr die Aufgabe zuteilwird, Prinz Cedric hinter eine Dornenhecke in das magische Schloss zu bringen, ist ihre Freude zunächst groß. Allerdings hat sie die Rechnung ohne den eingebildeten Königssohn gemacht, der sich nur ungern von einer Frau helfen lässt. Auf ihrem Weg geraten die beiden immer wieder aneinander, doch dunkle Kreaturen, grässliche Flüche und knifflige Rätsel erfordern ihren Zusammenhalt. Werden Aria und Cedric es schaffen, bis zum magischen Schloss durchzudringen?

Dünengeflüster
  • Language: de
  • Pages: 322

Dünengeflüster

Ein Roman für alle Ostsee-Liebhaberinnen Ein Haus am Meer – das klingt wie ein Traum. Doch für Anne ist das Erbe ihrer Tante zunächst eine Belastung, muss sie doch eine Entscheidung treffen: verkaufen oder behalten? Frisch getrennt und mit einer Kündigung vom Arbeitgeber in der Tasche reist sie nach Prerow an die Ostsee. Dort angekommen fühlt sie sich sofort wieder heimisch in dem Fischerhaus, in dem sie als Kind so viele Sommer verbracht hat. Als sie dann den sympathischen Ralf kennenlernt und sich Hals über Kopf in ihn verliebt, scheint das Glück perfekt. Die ältesten Freunde ihrer Tante warnen sie jedoch, und Annes Jugendfreund Thomas zeigt offen seine Abneigung gegenüber Ralf. Außerdem begegnet Anne immer wieder seltsamen Gestalten. Kann sie ihrer neuen Liebe trauen oder steckt doch mehr dahinter, als sie glaubt?

Lexikon der Steinzeit
  • Language: de
  • Pages: 486

Lexikon der Steinzeit

Seit dem Erscheinen meines "Lexikon der Steinzeit" sind ber 12 Jahre vergangen. In dieser Zeit hat es zahlreiche neue wissenschaftliche Erkenntnisse gegeben, die eine v llige berarbeitung notwendig erscheinen lassen, damit es dem neuesten Stand entspricht. Es gibt kein vergleichbares arch ologisches Lexikon in dieser umfassenden und ausf hrlichen Form, damit ist es einmalig auf dem deutschen Buchmarkt. Es umfasst sowohl die menschliche Evolution, die Steinzeit in ihrem gesamten Umfang, sowie geologische und biologische Daten. Die Entwicklung des Menschen und seiner Kultur ist ein sehr aktuelles Thema, zu dem auch die Tagespresse immer Nachrichten ber neue Entdeckungen in aller Welt bringt und so die Aufmerksamkeit auf den Prozess der vor etwas 3 Millionen Jahren begonnenen Menschwerdung lenkt (Doz. Dr. Karel Valoch, DSc., Br nn). Es wendet sich zun chst an den Interessierten. In einer Zeit, da Studium und Lehre auf den Universit ten immer mehr eingeengt wird, mag es sogar als Orientierungshilfe zuk nftiger Wissenschaftler n tzlich sein, um sich seinen F cherkatalog zusammen zu stellen (Prof. Dr. Clemens Eibner, Heidelberg).

Lean auf gut Deutsch
  • Language: de
  • Pages: 120

Lean auf gut Deutsch

Immer mehr Unternehmen interessieren sich für Lean Management und wollen es bei sich einführen. Prinzipien des Lean Managements lassen sich "auf gut Deutsch" wunderbar ausdrücken - nur dass diese Möglichkeit viel zu selten genutzt wird. Dabei lässt sich "lean" bekanntermaßen am besten umsetzen, wenn alle Ebenen eines Unternehmens eine gemeinsame Vorstellung davon haben - und das geht am einfachsten über eine gemeinsame Sprache. Im ersten Band geht es um die grundlegende Denkweise und einige praktische Tipps bei der Einführung. Inhalt: Vorwort Kapitel 1 Nur umgekehrt wird ein Schuh draus Kapitel 2 Was ist ein Produktionssystem? Kapitel 3 Den Kräften der Menschen eine gemeinsame Richtung geben Exkurs: MUDA. Eine Fehlübersetzung und ihre weitreichenden Folgen Kapitel 4 Dinge beherrschen - aber anders Kapitel 5 5 S - das klassische Einführungstool Kapitel 6 Das Lean- bzw. TPS-Haus - ein Ausblick

Ich will nicht, dass ihr weint!
  • Language: de
  • Pages: 176

Ich will nicht, dass ihr weint!

»Ich will nicht, dass ihr weint und um mich trauert, sondern mit einem Glas Sekt darauf anstoßt, dass ich nun endlich alles überstanden habe. Denkt nur daran, dass es mir gutgeht, und vergesst das Trauern.« Jenni Cranen ist fünfzehn, als sie erfährt, dass sie Krebs hat. Nach dem ersten Schock nimmt sie den Kampf gegen die Krankheit auf. Vierzehn Monate lang steht sie tapfer die Therapie und quälende Schmerzen durch. Doch Jenni verliert den Kampf gegen den Krebs und stirbt mit nur 16 Jahren. Während dieser Zeit hat sie Tagebuch geschrieben. Darin erzählt sie von ihren Erlebnissen, ihrer Angst, aber auch von ihrer Hoffnung und ihrer unbändigen Liebe zum Leben. Ein berührender Bericht.

Die Freien Gewerkschaften und die Debatte über Rationalisierung in der Weimarer Republik
  • Language: de
  • Pages: 49

Die Freien Gewerkschaften und die Debatte über Rationalisierung in der Weimarer Republik

  • Type: Book
  • -
  • Published: 2016-06-29
  • -
  • Publisher: diplom.de

Nach der Überwindung der Hyperinflation infolge des verlorenen Ersten Weltkrieges trat schlagartig die Rückständigkeit der deutschen Wirtschaft zutage. Hatte die mangelnde Konkurrenzfähigkeit in den ersten Jahren der Weimarer Republik noch durch billige Exporte aufgrund der schwachen Währung mehr oder weniger kaschiert werden können, war sie nun für alle an der Wirtschaft Beteiligten offensichtlich. Um die internationale Wettbewerbsfähigkeit wiederherzustellen, sollte die deutsche Wirtschaft strukturell und technisch-organisatorisch erneuert werden. Die zu dieser Zeit wirtschaftlich sehr erfolgreichen Vereinigten Staaten von Amerika galten als Mutterland dieses „Rationalisierung“...

Neue Führungskompetenz
  • Language: de
  • Pages: 244

Neue Führungskompetenz

Dieses Buch Neue F hrungskompetenz hat mir einen riesigen Dienst erwiesen und wird ihn noch vielen anderen F hrungskr ften erweisen." J rgen Vig Knudstorp (CEO LEGO Group) Das Buch handelt von dem Zugang zu einem Sinn und einem Engagement, die tiefer gehen und sch pferischer sind als das, womit wir uns beim F hren bis dato begn gt haben. F hrungskr fte k nnen die Motivationsaufgabe nicht mehr bew ltigen, ohne ber ihr Gef hl zu arbeiten. F hren wird heute aufgrund der Vorstellung, dass es von Gef hl und Selbstwert getrennt werden k nnte, als zwiesp ltig erlebt. Viele F hrungskr fte f hren einen verbissenen Kampf, um sich selbst und ihrer Umgebung vorzumachen, dass sie Gef hle aus der professi...